StadtIndianer
bieten an:

Für Unternehmen

Für Institutionen

Projekte

Kind © Foto: Ulrike AmrehnStadtIndianerprojekte in Planung

Imkern im Generationenpark
(Naturprojekt im Frühling 2010)

Es gibt immer weniger Imker im städtischen Raum, dabei sind Bienen doch so wichtig, auch für die Stadtnatur. Im Kölner Generationenpark Volkhoven-Weiler ziehen daher mit Unterstützung Gerhard Bahns vom Kreisimkerverband Bienenvölker ein. Gemeinsam mit interessierten Kindern wird der Neuimker Toni Grass vom Bürgerverein die Bienenvölker im Generationenpark betreuen. Alle freuen sich jetzt schon auf den guten Honig!

Feuer-Wildnis-Workshop
(Vandalismus-Prävention im Frühling 2010)
Weil im Kölner Generationenpark Volkhoven-Weiler schon einmal frisch gepflanzte Apfelbäumchen „abgeflemmt“ worden sind, wird den Kindern und Jugendlichen in diesem Wochenend-Workshop gezeigt, dass der richtige und verantwortungsvolle Umgang mit Feuer viel mehr Spaß macht: Im StadtIndianer-Workshop geht es um natürliche Arten des Feuerentzündens, Zundermaterial, Feuersteine, Zeichenkohle bis zu Räucherritualen. Auch selbstgemachtes Stockbrot am Lagerfeuer darf natürlich nicht fehlen.

Gesponsert werden diese Projekte von Familie Henze.